Hans Rotter

Geboren 1919 in Wien.

1945-1947 Kriegsgefangenschaft.

1947 Studium der Medizin, 1950 Promotion.

Ab 1956 Facharzt für Psychiatrie und Neurologie.

Aufbau der Trinkerfürsorge in Wien und des Genesungsheimes Kalksburg.

1962 Verleihung des Dr. Karl-Renner-Preises für Volksbildung.

Er starb im Jahr 2004.

Bücher

Rezensionen/Kommentare

Download
Vor und nach Sonnenuntergang [Bücherschau, 2004]
04_enge-welt_buecherschau.pdf
Adobe Acrobat Dokument 43.0 KB