Karl Riha

Karl Riha

Geboren 1935 in Krummau, Tschechien.

Lebt in Siegen.

Arbeitet als Literaturwissenschaftler, Kritiker, Autor.

Zahlreiche wissenschaftliche und literaturkritische Veröffentlichungen.

Mitglied und zeitweise Direktor des literarischen Colloquiums Berlin.

Mitglied des Literaturrates NRW sowie Mitglied des PEN-Clubs.

Im Gesammtwerk Eugen Gomringers stammen jeweils die Nachworte von Karl Riha.

1996 Literaturpreis für grotesken Humor der Stadt Kassel.


Bücher