ABFLUGHAFEN

FÜR SCHLIESSFACHGEDICHTE

Charles Ofaire

Vorwort: Konstantin Kaiser

 

ISBN 978-3-9504404-1-6

72 Seiten

Wien 2017 

 

Diese Gedichte zeugen von einer Zeit, in der Zeit immer nur als Frist gesetzt ist, als Frist vor der sich anbahnenden Tyrannei und Barbarei, die allenthalben schon ihre Feldzeichen und Feldküchen aufgestellt haben. Die gegebene Frist konfrontiert die Individuen mit ihrer Ohnmacht. Es ist ein zutiefst ironischer Weltzustand, in dem sich das Ich mit seinem Subjektanspruch "an die Mauer gesegelt" vorfindet.

 

17,00 €

  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit1

Für das Leben überlebt

David Guttmann

Zeugnis einer Freundschaft nach dem Holocaust

Vorwort Alexander Batthyány

deutsch/englisch

 

ISBN 978-3-901190-76-6

64 Seiten 

Wien 2015

 

Am 28. und 29. März 2015 veranstaltete das Viktor Frankl Institut Wien gemeinsam mit dem Viktor Frankl Center for Logotherapy in Israel (Haifa) eine zweitägige Gedenkfeier in Dachau anlässlich des 70. Jahrestages der Befreiung des Konzentrationslagers und zum 110. Geburtstag Viktor E. Frankls. David Guttmanns Rede ist, wie ihr Untertitel sagt, Zeugnis einer Freundschaft nach dem Holocaust. Sie ist darüber hinaus aber auch das Zeugnis einer Zeit, in und seit der der Mensch mit seinem Selbstverständnis ganz grundlegend ins Ringen geraten ist.

15,00 €

  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit1

SORELLA MORTE

Hannes Benedetto Pircher

Über den Tod und das gute Leben

Betrachtungen eines Grabredners

 

2. Auflage

ISBN 978-3-950440-40-9

240 Seiten 

Wien 2017

 

Wonach fragt, wer nach »dem guten Leben« fragt? Dieser und anderen, ähnlich kinderschweren Fragen geht der Grabredner und Schauspieler Hannes Benedetto Pircher in diesem Buch nach, in kleinen Betrachtungen, Geschichten und Satiren, die der Friedhof geschrieben hat. In mehr als viertausend Todesfällen hat Pircher unterschiedlichsten Menschen aufmerksam zugehört. Sie alle erzählten ihm viel vom Leben, nichts aber vom Tod. Warum?

23,00 €

  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit1

DAS SINGEN DER SCHWÄNE

Klaus Kufeld

Über den Tod und das Glück

Vorwort Anita Natmeßnig

 

ISBN 978-3-901190-21-6

80 Seiten

Wien 2015

 

Klaus Kufeld wendet die übliche Kultur des Trauertragens in eine Hymne an das Leben.

Er fasst seine Seelen- und Lebensenergie in die Sprache erinnernder Poesie, träumt sich in die Wälder und Flusslandschaften des Rottals und österreichischen Innviertels, zitiert aus seiner eigenen Grabrede, schreibt kein Trostbuch und tröstet dennoch. So beschreibt das Buch einen Weg liebevoller Zuwendung zu den  Menschen und zur Natur, ganz ohne Furcht vor dem Tod.

17,00 €

  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit1

Die rote Masche

Annika Tetzner

Ein Shoahbuch für Kinder & Erwachsene

Vorwort Elisabeth von Samsonow

 

ISBN 978-3-901190-39-1

17,5 x 26,5 cm, 112 Seiten 

Wien 2015 

 

In drei Erzählungen, versehen mit Zeichnungen der Autorin, schreibt Annika Tetzner über das Leben im böhmischen Ghetto zur Zeit des Holocaust aus ihrer Sicht als kleines Mädchen.

15,00 €

  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit1