theorie der konkreten poesie • gesamtwerk • band II

Eugen Gomringer

 

Wien 1997

208 Seiten, 17 x 24 cm

engl. Broschur

 

ISBN 3-901190-34-1

 

 

Texte und Manifeste 1954-1997

 

Künstler und Dichter der konkreten Bewegung haben seit den Zeiten des Bauhaus grenzüberschreitend gearbeitet.

Eugen Gomringer hat sich wie wenige Dichter seit den fünfziger Jahren theoretisch sowohl mit der konkreten Poesie, wie auch mit der konkreten Kunst auseinandergesetzt.

 

Nachwort: Karl Riha

 

 

 

Eugen Gomringer hat nicht nur wesentlich das Entstehen der konkreten Poesie mitbewirkt, er hat in engstem Zusammenhang damit der konkreten Kunst überhaupt neue Sinnhorizonte abgewonnen.

 

Das spiegelt sich in IV Bänden seiner Werkausgabe wider, die in der Edition Splitter Wien erschienen sind.

24,00 €

  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit1