Batya Horn - edition splitter - Verlag Wien

Batya Horn

Batya Horn ist eine österreichische Verlegerin und Galeristin, die 1990/1991 die bibliophile Edition Splitter in Wien und 1998  die Galerie Splitter Art gründete. 


 

Salvatorianischer Lobgesang

 

Bezaubernder als das vielgerühmte Goldene Horn, widerständiger als die abweisende Nordwand des Matterhorns, stürmischer als das berüchtigte Kap Horn, lautvirtuoser als die allseits wertgeschätzten Post-, Jagd-, Wald-, Ventil-, Signal- und Alphörner, redlicher als jedwede staatlich beeidete Hornhaut, belastbarer als tausend braunblaugescheckte Hornochsen,  klarsichtiger als sämtliche im Handel erhältlichen Hornbrillen, belesener als so manch universitär akkreditiertes Greenhorn, vertrauenswürdiger als ein Taschenfeitl aus Hirschhorn, mutiger als viele der zumeist hochsubventionierten Hornissen in den denkmalgeschützten Verlagslandschaften, bunter als die wüstenrote Stadt Horn, lustvoller als die zumeist hymnisch besungenen Nashörner in den austriakischen Lese- und Parteibüchern, unverzichtbarer als alle Martinshörner der vereinigten Magistratsemirate – erscheint mir (oftmals) Frau Batya Horn von der Edition Splitter.

 

Renald Deppe